Montag, 9. Januar 2012

Ich bin ein Star 2012 - diese elf Kandidaten ziehen ins australische Dschungelcamp

"Ich bin ein Star, holt mich hier raus" wird es auch 2012 wieder heißen, wenn Sonja Zietlow und Dirk Bach in den australischen Dschungel einladen. Und die C und D Promis der Nation folgen dieser Einladung nur all zu gerne. So gibt es im Dschungel doch nicht nur freie Kost und Logis so wie eine menge Abenteuer zu erleben, nein auch die eigene Haushaltskasse für das Leben danach wird ein wenig aufgebessert.

Und so finden sich Jahr für Jahr, diesmal schon zum sechsten Mal, rund zwei Hände voll Prominenter die sich gerne mal wieder ein wenig ins Rampenlicht befördern wollen ein, und lassen sich zwei Wochen (max. 16 Tage) lang von Sonja und Dirk vorführen, während der Rest der Nation auf RTL zuschaut und das Schicksal der Dschungelbewohner auch ein wenig mitbestimmt. Die bisherigen Sieger, also Dschungelkönige oder -königinnen lassen sich unter diesem Link nachlesen.

Und das sind die elf "mutigen" Kandidaten die im Jahr 2012 in den Dschungel reisen und uns ab 13. Januar täglich auf der Mattscheibe an ihrem Leben teilhaben lassen. Am Ende wird dann einer von ihnen, derjenige der am längsten ausgehalten und das Publikum am besten unterhalten hat, vom Moderatorenduo gekrönt.

Fünf Herren sind es diesmal, also eindeutig in Unterzahl. Die Chancen sind dennoch nicht zu verachten, immerhin sind 60% der bisherigen Dschungelkönige ebenfalls männlichen Geschlechts. Erster im Reigen ist Sänger Daniel Lopes. Bei DSDS und unlängst beim Supertalent hat es nicht ganz nachhaltig geklappt, nun erhofft er sich vom Campaufenthalt wohl etwas Medienpräsenz. Aus der gleichen Branche, 2003 bei Star Search sogar als Sieger hervorgegangen ist der Berliner Martin Kesici, vielleicht ja ein tolles Duett mit Lopes in Australien.

Magie zieht mit einem weiteren Sieger ins Camp. "The Next Uri Geller" himself wird das Camp verzaubern. Vincent Raven ist dabei, fraglch nur, ob er in Australien Raben findet, die er ja für seine Magie braucht. Die Einen nennen ihn Magier, die Anderen einen Schauspieler, und eben von letztgenanntem gibt es einen weiteren Vertreter im Camp. LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!Mit Rocco Stark zieht es den ältesten Sohn von Uwe Ochsenknecht in die Wildnis. Als letzter mann stösst dann noch Ex-Profifußballer Ailton dazu, damit ist die Männerrunde im Dschungel komplett.

In der Frauenmannschaft kämpft Brigitte Nielsen mal wieder um etwas Öffentlichkeit. Alle möglchen OPs sind ja schon medienwirksam ausgeschlachtet, also legt sich die Exfrau von Sylvester Stallone diesmal nicht auf den OP-Tisch sondern unter Kakerlaken und Würmer. Dazu gesellt sich Moderatorin Ramona Leiß die uns einst in der legendären Knoff-Hoff-Show die Welt erklärte. Vielleicht erklärt sie ja auch Mitbewohnerin Radost Bokel, warum der Dschungel in dem sie leben nicht halb so gefährlich ist, wie es dem Zuschauer erzählt wird. Bokel ist ins als Darstellerin von Momo ein Begriff, dies liegt aber schon viele Jahre zurück, so dass sich wohl nur die älteren Zuschauer daran erinnern werden.

Erotisch wird es diesmal mit Hilfe von Micaela Schäfer die einst bei Heidi Klum und ihren Topmodels scheiterte und etwas später mit etwas weniger bis gar keiner Kleidung an ihrem tollen Körper ein wenig Erfolg feierte. Ihr zur Seite steht die jüngste Kandidatin des Jahres, Kim Debkowski, DSDS Zuschauern auch als Kim Gloss bekannt und wohl nicht weniger nervig als Sarah K. im Vorjahr. Den Kandidatenreigen schließt dann eine weitere Sängerin, so man dass, was sie bei Tic-Tac-Toe einst machte denn singen nennen möchte. Jazzy heißt sie und bekannt geworden ist sie wohl mit den Worten "Verpiss Dich!".

Dieser Beitrag Ich bin ein Star 2012 - diese elf Kandidaten ziehen ins australische Dschungelcamp wurde am Montag, 9. Januar 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Ich bin ein Star 2012 - diese elf Kandidaten ziehen ins australische Dschungelcamp“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.