Donnerstag, 9. Februar 2012

Rocco Stark wartet auf Anruf von seinem Vater Uwe Ochsenknecht

Der 25-jährige Schauspieler und 2012er Dschungelcamp Kandidat Rocco Stark hofft auf eine Nachricht von seinem berühmten Vater, den 56-jährigen Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Im einem Interview in der heute erscheinenden Ausgabe (7/12) des Magazins "in" gesteht er: "Ich weiß, dass er mittlerweile meine Nummer hat."

Der Dschungelstar übt sich aber in Geduld: "Es braucht eben die Zeit, die es braucht." Die Gründe, warum sein Vater den Kontakt bisher scheute, meint der Schauspieler zu kennen: "Ich kann mir vorstellen, dass alles aus einer gewissen Verletztheit heraus entstanden ist." Er fügt hinzu: "Ich glaube, dass das mit meiner Mutter einfach noch nicht überwunden war und dass jetzt alles bei mir landet, anstatt bei ihr."

Dafür glaubt er fest an die Liebe zu seiner "Dschungel"-Prinzessin, der 19-jährigen Sängerin Kim Debkowski. www.groupon.de"Es muss einfach klappen mit uns, nachdem Königin Brigitte (Nielsen, Siegerin bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus 2012" - Red.) es schon längst besiegelt hat", so der 25-Jährige.

Dieser Beitrag Rocco Stark wartet auf Anruf von seinem Vater Uwe Ochsenknecht wurde am Donnerstag, 9. Februar 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Rocco Stark wartet auf Anruf von seinem Vater Uwe Ochsenknecht“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.