Freitag, 11. Mai 2012

Günther Jauch am 13. Mai - Wahlschlacht, die zweite - Merkel in Not?

Am Sonntag, den 13. Mai 2012 wird Günther Jauch wieder um 21:45 Uhr im Ersten live aus dem Berliner Gasometer auf Sendung gehen. Diesmal steht sein "Polittalk aus dem Herzen der Hauptstadt" unter dem Thema "Wahlschlacht, die zweite - Merkel in Not? ". Vier Spitzenpolitiker sind als Gäste für diesen Sonntag eingeplant.

Das politische Berlin zieht Bilanz: Spitzenvertreter der Parteien diskutieren bei GÜNTHER JAUCH die Ergebnisse des Wahlfrühlings 2012. Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gilt dabei als Gradmesser für die politische Stimmung bundesweit. Der Wahlkampf war ganz auf die Spitzenkandidaten zugeschnitten. Das Wahlergebnis aber werden auch die Bundespolitiker für sich auslegen.

Stehen die Zeichen wieder auf Rot-Grün - auch im Bund? Geht es mit der FDP weiter bergauf? Was bedeutet das Wahlergebnis für Bundeskanzlerin Angela Merkel? Was zählt bei Wahlen: Personen oder Inhalte?

Darüber diskutiert Günther Jauch in der "Elefantenrunde" mit:
Ursula von der Leyen (CDU, Bundesministerin für Arbeit und Soziales und stellvertretende Parteivorsitzende)
Philipp Rösler (FDP, Bundesminister für Wirtschaft und Parteivorsitzender)
Sigmar Gabriel (SPD, Parteivorsitzender)
Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzender der Bundestagsfraktion)

Zuschauer können und sollen sich gerne vor und während der Sendung per Mail an der Diskussion beteiligen. 1&1 MobileDie Redaktion ist erreichbar unter: mail@guenther-jauch.de GÜNTHER JAUCH ist eine Produktion von I & U TV im Auftrag der ARD unter redaktioneller Federführung des NDR für Das Erste. GÜNTHER JAUCH im Internet unter www.daserste.de/guentherjauch.

Dieser Beitrag Günther Jauch am 13. Mai - Wahlschlacht, die zweite - Merkel in Not? wurde am Freitag, 11. Mai 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Günther Jauch am 13. Mai - Wahlschlacht, die zweite - Merkel in Not?“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.