Sonntag, 3. Juni 2012

Günther Jauch am 3. Juni - Kinderzimmer statt Kita – die Betreuungslüge der Koalition?

Auch am Sonntag, den 3. Juni 2012, wird Günther Jauch wieder ab 21:45 Uhr im Ersten live aus dem Berliner Gasometer auf Sendung gehen. Diesmal steht sein "Polittalk aus dem Herzen der Hauptstadt" unter dem Thema "Kinderzimmer statt Kita – die Betreuungslüge der Koalition?". Fünf interessante und kompetente Studiogäste sind für dieses Thema am Sonntag eingeplant.

Glucke contra Rabenmutter: Die Frage nach der Betreuung von Kleinkindern wird schnell zur Grundsatzdebatte. Aktuell geht es um 100 Euro pro Kind und Monat für Eltern, die ihr Kleinkind nicht in eine Kindertagesstätte schicken. Das Geld diene der "wirklichen Wahlfreiheit" der Eltern, sagen die Befürworter. Die "Herdprämie" sei nichts als ein Zugeständnis an konservative Wähler, kritisieren die Gegner.

Wer profitiert vom Betreuungsgeld? Was kostet die neue Leistung? Was wird aus dem versprochenen Kita-Ausbau? Und: Wer ist eigentlich der bessere Erzieher: Mama, Papa oder Vater Staat?

Darüber diskutiert Günther Jauch in der Livesendung mit folgenden Gästen:
Manuela Schwesig (SPD, Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales in Mecklenburg-Vorpommern)
Alexander Dobrindt (CSU, Generalsekretär)
Christa Müller (Die Linke, ehemalige familienpolitische Sprecherin der Linken im Saarland)
Gabi Bauer (Moderatorin)
Stefan Sell (Sozialwissenschaftler)

Zuschauer können und sollen sich gerne vor und während der Sendung per Mail an der Diskussion beteiligen. 1&1 MobileDie Redaktion ist erreichbar unter: mail@guenther-jauch.de GÜNTHER JAUCH ist eine Produktion von I & U TV im Auftrag der ARD unter redaktioneller Federführung des NDR für Das Erste. GÜNTHER JAUCH im Internet unter www.daserste.de/guentherjauch.

Dieser Beitrag Günther Jauch am 3. Juni - Kinderzimmer statt Kita – die Betreuungslüge der Koalition? wurde am Sonntag, 3. Juni 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Günther Jauch am 3. Juni - Kinderzimmer statt Kita – die Betreuungslüge der Koalition?“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.