Sonntag, 24. Juni 2012

Neuer Donut Drift Weltrekord bei Galileo am 26. Juni

Mit Drive an die Spitze: Das ist 76 Fahrern am Nürburgring gelungen. Trotz widriger Wetterbedingungen brachen sie den GUINNESS WORLD RECORDS[TM] REKORD im so genannten Donut Drifting. Bei diesem Manöver lassen Autofahrer die Vorder- oder Hinterachse ihres Fahrzeugs mit Hilfe von Gas und Bremse um das gegenüberliegende Reifenpaar rotieren, so dass eine kreisförmige Fahrfigur entsteht.

76 Autos, die simultan Donuts driften, waren nötig, um den bestehenden Weltrekord zu brechen. Wie das gelungen ist und welche Hindernisse das Team dafür überwinden musste, zeigt "Galileo" am Dienstag, 26. Juni 2012 um 19.05 Uhr.

86 Freiwillige waren am 16. Juni 2012 an den Nürburgring gekommen, um den Rekordversuch mit ihren Fahrkünsten zu unterstützen. Eingewiesen wurden sie von Werner Gusenbauer. Der Driftchampion und erfahrener Drifttrainer stand den Fahrern, von denen viele noch nie zuvor einen Donut gedreht hatten, mit seinem Know-How zur Seite. Obwohl es in Strömen regnete, wagten sich die Fahrer auf die Grand-Prix-Strecke.

Beurteilt wurde das Ergebnis von GUINNESS WORLD RECORDS[TM] REKORDRICHTER Olaf Kuchenbecker, der erst den zweiten Versuch anerkannte. "Es war wirklich sehr, sehr spannend, nicht nur von den Ereignissen, sondern auch vom Wetter. myBet.de - SportwettenVon Regen bis hin zu einem kleinen Sonnenfenster haben wir wirklich alles gehabt", so Kuchenbecker. "Dass es beim ersten Versuch mit der Anerkennung nicht geklappt hat, war ein technisches Problem. Aber die Fahrer haben das exzellent gemacht."

Weltrekord mit Hindernissen - zu sehen am Dienstag, 26. Juni 2012 um 19.05 Uhr bei "Galileo".

Dieser Beitrag Neuer Donut Drift Weltrekord bei Galileo am 26. Juni wurde am Sonntag, 24. Juni 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Neuer Donut Drift Weltrekord bei Galileo am 26. Juni“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.