Mittwoch, 20. Juni 2012

stern TV Themen für Mittwoch 20. Juni 2012 - Hells Angels Opfer, Apnoe Tauchen, ein Fixateur und Last-Minute Urlaub aus dem Internet

stern TV mit Steffen Hallaschka auf RTLAuch am Mittwoch, den 20. Juni, wird Moderator Steffen Hallaschka wieder seine Sendung stern TV live ab 22:15 Uhr auf RTL präsentieren. Zu Gast im Studio werden diesmal u.a. der Extremtaucher Herbert Nitsch und der Journalist und "Hells Angels"-Experte Jürgen Roth sein. Außerdem wird Alexander Krug von Computer Bild über die Verlässlichkeit von Last-Minute Urlaubsangeboten berichten. Die Themen der aktuellen Sendung sind diesmal die folgenden:

Arm- und Beinverlängerung: Wie Alessandro gewachsen ist
Alessandro ist sieben Jahre alt. Ein Schulkind, dem man die Torturen der letzten Jahre kaum noch anmerkt. Der Junge aus Münster ist kleinwüchsig zur Welt gekommen. Der Rumpf ist normal groß, doch Arme und Beine sind im Verhältnis zu kurz. Um Alessandro ein normales Leben zu ermöglichen, entscheiden sich seine Eltern vor fünf Jahren gemeinsam mit Ärzten des Uniklinikums Münster für einen ungewöhnlichen Eingriff. Mit Hilfe von so genannten "Fixateuren" soll Alessandros Körper um rund 20 Zentimeter verlängert werden, wie stern TV bereits 2009 berichtete. Nun sind die schmerzhaften Prozeduren überstanden. Ob die Arm- und Beinverlängerung erfolgreich war und wie es Alessandro heute geht: Live bei stern TV.

Extremtaucher Herbert Nitsch: Weltrekordversuch endet in der Klinik
Der Österreicher Herbert Nitsch ist der beste Extremtaucher der Welt. Mit nur einem Atemzug schaffte er es in der Vergangenheit auf bis zu 214 Metern Tiefe. Er ist der erste Mensch, der ohne Pressluft-Flaschen so tief hinabgetaucht - und lebend wieder zurückgekehrt ist. Doch trotz der auch gesundheitlichen Risiken will sich der Apnoe-Taucher, der wegen seines Berufs als Pilot auch "Flying Fish" genannt wird, noch weiter nach unten wagen. stern TV hat den 42-Jährigen bei seinem aktuellen Weltrekord-Versuch auf die griechische Insel Santorini begleitet. Nach 4 Minuten und 32 Sekunden erreicht Nitsch wieder die Wasseroberfläche. Doch der Extremtaucher muss nach seinem Weltrekordversuch sofort beatmet werden, kommt ins Krankenhaus. Wie es ihm heute geht: Live bei stern TV.

Last-Minute in den Urlaub: Wie verlässlich sind Billigangebote im Internet?
Sommerzeit ist Urlaubszeit. Und immer mehr Deutsche buchen ihre Reisen online. Der Grund: Reisen im Internet werden oft viel billiger angeboten als im herkömmlichen Reisebüro. Auch Max Gailer und Conny Buchholz freuten sich über Reiseschnäppchen. Doch die Ernüchterung kam in Form von horrenden Rechnungen. Verbraucherschützer vermuten dahinter ein System: Reiseportale locken mit Billigangeboten und kassieren bei Abschluss der Buchung oft bis zu 57 Prozent mehr. Computer Bild hat nun die größten Last-Minute-Reiseanbieter im Internet getestet. Wie verlässlich die Billigangebote im Internet tatsächlich sind, erklärt Alexander Krug von Computer Bild live bei Steffen Hallaschka im Studio.

Motorradclub oder kriminelle Bruderschaft? - "Hells Angels"-Opfer exklusiv bei stern TV
Ute J. weiß genau, wie es Menschen ergehen kann, die sich mit den "Hells Angels" anlegen. Jahrelang wurde die Kneipenbesitzerin und vierfache Mutter von den "Hells Angels" erpresst und bedroht. Jetzt steht sie vor dem finanziellen Ruin. Und sie ist kein Einzelfall. stern TV hat deutschlandweit mit Insidern, Aussteigern und Menschen gesprochen, die das Gewaltpotential des Rockerklubs ebenfalls erlebt haben. Doch die Justiz hat der organisierten Kriminalität jetzt den Kampf angesagt. Bei Großrazzien in vier deutschen Städten durchsuchten mehr als tausend Polizisten Privatwohnungen, Bordelle und Gaststätten von "Hells Angels"-Mitgliedern. LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!Der Grund: Ermittlungen wegen Waffenhandels, Korruption, Körperverletzung, Menschenhandel und Erpressung. Bereits in neun deutschen Städten wurden Charter des Rocker- und Motorradklubs verboten. Auch gegen Hannovers "Hells Angels"-Chef Frank Hanebuth wird mittlerweile ermittelt. Er soll unter anderem in einem Mordkomplott verstrickt sein. Doch Hanebuth weist alle Vorwürfe von sich. Und auch "Hells Angels"-Pressesprecher Rudolf "Django" Triller beteuert: "Wir sind keine kriminelle Vereinigung". Live bei stern TV erzählt Erpressungsopfer Ute J., weshalb sie immer noch um ihr Leben bangen muss, und Journalist und "Hells Angels"-Experte Jürgen Roth erklärt, weshalb es so schwierig ist, die "Hells Angels" zu zerschlagen.

Mehr Informationen zur Sendung unter sterntv.de.

Dieser Beitrag stern TV Themen für Mittwoch 20. Juni 2012 - Hells Angels Opfer, Apnoe Tauchen, ein Fixateur und Last-Minute Urlaub aus dem Internet wurde am Mittwoch, 20. Juni 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „stern TV Themen für Mittwoch 20. Juni 2012 - Hells Angels Opfer, Apnoe Tauchen, ein Fixateur und Last-Minute Urlaub aus dem Internet“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.