Sonntag, 22. Juli 2012

Formel1 2012 Gesamtwertung zur Halbzeit nach dem Deutschland GP auf dem Hockemheimring

Halbzeit in der Formel1-Saison 2012. Zehn von 20 Rennen wurden gefahren und inzwischen gibt es auch Fahrer, die mehr als nur ein Rennen gewinnen konnten. Beim Großen Preis von Deutschland war es Ferrari-Pilot Fernando Alonso, der bereits zum dritten Mal in dieser Saison triumphieren konnte, Sieg am Hockenheimring inkl. vorheriger Pole-Position.

Alonso führt damit auch die Fahrer-Wertung zur Halbzeit an. Mark Webber im Red Bull, selbst zweimaliger Saison-Sieger folgt aktuell auf Platz 2. Teamkollege Sebastian Vettel, der nachträglich mit 20 Sekunden Strafe belegt und damit vom zweiten auf den fünften Platz in Hockenheim zurückgestuft wurde, folgt mit einem Sieg und 10 Punkten Rückstand auf dem dritten Rang der Fahrer-WM.

Für Michael Schumacher läuft es jüngst auch wieder besser, fünfmal landete er mit seinem Mercedes AMG inzwischen in den Punkten und rangiert damit aktuell auf dem 12 Platz der Gesamtwertung. Nico Rosberg liegt mit einem Sieg und insgesamt 7 mal in den Punkten vor Schumi auf Rang 6.


Der Ferrari F2012 (Foto: Gil Abrantes)

Die Fahrer-Wertung zur Formel1 WM 2012


Weiter im Kampf um wertvolle WM-Zähler geht es bereits nächste Woche, am 29. Juli beim Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring bei Budapest (kompletter Rennkalender).

Dieser Beitrag Formel1 2012 Gesamtwertung zur Halbzeit nach dem Deutschland GP auf dem Hockemheimring wurde am Sonntag, 22. Juli 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Formel1 2012 Gesamtwertung zur Halbzeit nach dem Deutschland GP auf dem Hockemheimring“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.