Sonntag, 26. August 2012

Sondersendung zum Tod von Neil Armstrong am 26. August ab 23:00 Uhr im Ersten

Mit der Mondlandung am 20. Juli 1969 wird Neil Armstrong auf ewig in Erinnerung bleiben. Er wurde zum Helden der Menschheit, aber nur wenige wissen von seiner gefährlichen Piloten-Karriere, bei der er mehrfach fast zu Tode kam. Das Erste zeigt am Sonntag, den 26. August 2012, von 23:00 - 23:15 Uhr ein kurzes Porträt unter dem Titel "Neil Armstrong - Der erste Mensch auf dem Mond"

Was für ein Mensch war Commander Neil Armstrong? Was geschah vor der legendären Apollo-Mission, die sein Leben geprägt hat? Und wie lebte er nach der Rückkehr weiter? In einem Kurzporträt erinnert die ARD an den Mann, der berühmt wurde, obwohl er gar nicht populär sein wollte.

Im Alter von 82 Jahren verstarb Neil Alden Armstrong am 25. Augst 2012 im Columbus in den USA. Neil Armstrong hatte sich 2 Wochen zuvor einer komplizierten Bypass-Operation am Herzen unterziehen müssen. Komplikationen als Folge der Operation sollen laut Meldungen der Familie und der NASA die Ursache des Todes des ehemaligen Astronauten und Testpiloten gewesen sein.

Dieser Beitrag Sondersendung zum Tod von Neil Armstrong am 26. August ab 23:00 Uhr im Ersten wurde am Sonntag, 26. August 2012 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Sondersendung zum Tod von Neil Armstrong am 26. August ab 23:00 Uhr im Ersten“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.