Donnerstag, 27. September 2012

Bundesvision Song Contest 2012 alle Teilnehmer und die ewige BuViSoCo Tabelle

Kann Bayern keine Popmusik - sondern nur Volksmusik und Fußball? Zu dem Schluss kann man zumindest kommen, wenn man auf die ewige Bestenliste des "Bundesvision Song Contest" schaut. Abgeschlagen liegt der Freistaat auf Platz 13. Unangefochtener Tabellenführer: Berlin. So ist es kein Zufall, dass ProSieben den achten "Buvisoco" am Freitag, 20.15 Uhr, aus der deutschen Musikhauptstadt sendet.

Sieben Wettkämpfe, fünf Mal Treppchen, drei Siege: 2006 gewannen SEEED den "Bundesvision Song Contest" mit "Ding". Band-Mitglied Peter Fox wiederholte das Kunststück 2009 solo mit "Schwarz zu blau". 2011 gewinnt Tim Bendzko mit seinem Song "Wenn Worte meine Sprache wären". Bislang gab es keine schlechtere Platzierung als Rang sieben. Kann B-Tight den Berliner Siegeszug beim "Buvisoco" fortsetzen?

Beim "Bundesvision Song Contest" kämpfen bekannte Stars, Newcomer und Geheim-Tipps um die Stimmen des Publikums und die bundesdeutsche Musikkrone. Jedes Bundesland schickt einen Vertreter ins Rennen, mindestens 50 Prozent des Beitrags muss deutsch gesungen sein. 2011 hatte Tim Bendzko den "Bundesvision Song Contest" mit seinem Beitrag "Wenn Worte meine Sprache wären" für Berlin gewonnen und den Wettbewerb damit zum dritten Mal in die Bundeshauptstadt geholt. Stefan Raab moderiert den "Bundesvision Song Contest 2012" am Freitag, den 28. September 2012, ab 20:15 Uhr, zusammen mit Sandra Rieß.

Die ewige Bestenliste des BuViSoCo


1. Platz: Berlin mit 841 Punkten
2. Platz: Thüringen mit 576
3. Platz: Niedersachsen mit 503 Punkten
4. Platz: Nordrhein-Westfalen mit 479 Punkten
5. Platz: Hessen mit 464 Punkten
6. Platz: Hamburg mit 450 Punkten
7. Platz: Schleswig-Holstein mit 444 Punkten
8. Platz: Baden-Württemberg mit 426 Punkten
9. Platz: Brandenburg mit 383 Punkten
10. Platz: Bremen mit 363 Punkten
11. Platz: Sachsen-Anhalt mit 353 Punkten
12. Platz: Sachsen mit 346 Punkten
13. Platz: Bayern mit 289 Punkten
14. Platz: Mecklenburg-Vorpommern mit 265 Punkten
15. Platz: Rheinland-Pfalz mit 181 Punkten
16. Platz: Saarland mit 133 Punkten

Und hier die Übersicht aller Teilnehmer und ihrer Songs für den Bundesvision Song Contest 2012:

· Baden-Württemberg: Xavas mit "Schau Nicht Mehr Zurück"
· Bayern: FIVA & DAS PHANTOM ORCHESTER mit "Die Stadt gehört wieder mir"
· Berlin: B-Tight mit "Drinne"
· Brandenburg: Mellow Mark feat. Nina Maleika mit "Bleib bei mir"
· Bremen: Schné mit "Alles aus Liebe"
· Hamburg: DER KÖNIG TANZT mit "Häuserwand"
· Hessen: CRIS COSMO mit "Herzschlag"
· Mecklenburg-Vorpommern: The Love Bülow mit "Nie mehr"
· Niedersachsen: Ich Kann Fliegen mit "Mich Kann Nur Liebe Retten"
· Nordrhein-Westfalen: LUXUSLÄRM mit "Liebt sie Dich wie ich?"
· Rheinland-Pfalz: PICKERS mit "1000 Meilen"
· Saarland: Die Orsons feat. Cro mit "Horst & Monika"
· Sachsen: LAING mit "Morgens Immer Müde"
· Sachsen-Anhalt: JOHANNA ZEUL mit "Sandmann"
· Schleswig-Holstein: Vierkanttretlager mit "Fotoalbum"
· Thüringen: Maras April mit "Himmel aus Eis"

Der "Bundesvision Song Contest 2012" - am Freitag, den 28. September 2012, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Dieser Beitrag Bundesvision Song Contest 2012 alle Teilnehmer und die ewige BuViSoCo Tabelle wurde am Donnerstag, 27. September 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Bundesvision Song Contest 2012 alle Teilnehmer und die ewige BuViSoCo Tabelle“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.