Samstag, 8. September 2012

Mit RiC geht ab 10. September ein weiterer Kinder- und Familiensender an den Start - Sat- und IPTV

Am 10. September 2012 nimmt RiC als der vierte deutschsprachige Familien- und Kindersender den Sendebetrieb auf. Bekannte und beliebte Formate wie Prudence Petitpas, Neon Rider, Die Ritter der Schwafelrunde, Rescue Heroes, oder Die schweizer Familie Robinson, richten sich primär an die 3 bis 13-Jährigen sowie haushaltsführende Personen, die außerhalb der großen Ballungszentren leben.

Und das sind immerhin knapp 70 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung. Damit nimmt der jüngste Kindersender eine einzigartige Positionierung in der deutschsprachigen Fernsehlandschaft ein. Alle Programme sind zudem europäischen Ursprungs und frei von Gewalt oder anderen belastenden Inhalten.

Nachhaltiges Programm: Gute-Nachtgeschichte ohne Bild


Qualitativ hochwertige und familiengerechte Programme sind dem Betreiber, der Your Family Entertainment unter Leitung von Dr. Stefan Piëch, besonders wichtig. "Verantwortungsvolles Fernsehen ist bei uns keine Marketingfloskel. Mit unseren Programmen bieten wir intelligente Unterhaltung ohne Gewalt. Wir gehen sogar einen Schritt weiter und werden zwischen 19.00 und 19.30 Uhr Schwarzbild senden und den Kindern eine Gute-Nachtgeschichte erzählen. Wir möchten, dass die Kleinen entspannt mit dem Tag abschließen können und zur Ruhe kommen", erklärt Dr. Stefan Piëch, Vorstand bei der Your Family Entertainment AG.

Auch visuell ist RiC anders: ein Vorhang umgibt den Bildschirm. So wird ein klares Erkennungsmerkmal des Senders geschaffen, das gleichzeitig auch einen verantwortungsvollen Umgang mit den Sehgewohnheiten der Kinder bietet: Exklusiver 5 € Neukundenrabatt!durch den verkleinerten Bildausschnitt soll auf die immer größer werdenden Bildschirmdiagonalen eingegangen werden und deren negativen Auswirkungen auf die Konzentrationsfähigkeit von Kindern entgegengewirkt werden. Zugleich schafft der Vorhang durch interaktive Elemente ein neues TV-Erlebnis in Theater-Atmosphäre. Dieses Key-Visual lies RiC sich jüngst patentrechtlich schützen.

RiC wird zunächst über Astra 19,2 Grad zu empfangen sein und live im Internet gestreamt.

Dieser Beitrag Mit RiC geht ab 10. September ein weiterer Kinder- und Familiensender an den Start - Sat- und IPTV wurde am Samstag, 8. September 2012 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Mit RiC geht ab 10. September ein weiterer Kinder- und Familiensender an den Start - Sat- und IPTV“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.