Freitag, 23. November 2012

Alle Fragen vom WWM Promi-Special - Wer wird Millionär vom 22. November 2012

Bei RTL ist mal wieder Spendenmarathon angesagt. Günther Jauch präsentierte daheram 22. November 2012, in alter Tradition, zum 25. Mal das „Wer wird Millionär? – Prominentenspecial“. Seine Gäste waren diesmal Michael Kessler in seiner Paraderolle als Günther Jauch mit 500.000 Euro Gewinnsumme, Jürgen Drews, Cindy aus Marzahn und Felix Magath mit jeweils 125.000 Euro für Not leidende Kinder. Insgesamt erspielten die prominenten Kandidaten im Rahmen des RTL-Spendenmarathons 2012 875.000 Euro für die "Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.".

Wer die Sendung nicht gesehen hat und wissen möchte, ob er genau so schlau gewesen wäre wie die Promis, der kann hier noch einmal alle gestellten Fragen nachlesen und selbst mitraten. Die Lösungen stehen jeweils am Ende der Fragen eines jeden Prominenten.

Die Fragen von Schlagersänger Jürgen Drews:

Frage 1 (50 €)
Wo kommt vorne kein Ton raus, wenn man hinten reinbläst?
A: Waldhorn B: Alphorn C: Jagdhorn D: Nashorn

Frage 2 (100 €)
Will der Schreibstift einfach nicht funktionieren, macht den Bayern der ...?
A: Appe tietlich B: Deli kaat C: Ex kwisit D: Kuli narrisch

Frage 3 (200 €)
Wie lautet die Devise, wenn man keine Zeit zu verlieren hat?
A: Betrunkener Wowi vorweg! B: Breiter Seehofer voran! C: Volle Kraft voraus! D: Dem blauen Beck hinterher!

Frage 4 (300 €)
Wer ist im Duden zu finden?
A: Pinkelpeter B: Schietwerner C: Urindieter D: Kotrainer

Frage 5 (500 €)
Ein Blick auf den Familienstammbaum zeigt: Jede ...?
A: Mutter ist eine Tochter B: Tochter ist eine Mutter C: Mutter ist eine Großmutter D: Tochter ist eine Großmutter

Frage 6 (1.000 €)
Bei seinen Konzerten singt Robbie Williams in der Regel ...?
A: Shief B: Laud C: Goot D: Feel

Frage 7 (2.000 €)
Was sollte man - wie häufig bereits am Eingang bildlich dargestellt - beim Betreten einer Bankfiliale nicht tragen?
A: Joggingschuhe B: Radlerhose C: Motorradhelm D: FC-Bayern-Trikot

Frage 8 (4.000 €)
Die Hauptstadt welchen Landes wird durch einen Buchstabendreher zum alkoholischen Getränk?
A: Papua-Neuguinea B: Honduras C: Botswana D: Österreich

Frage 9 (8.000 €)
Was verbirgt sich hinter dem Wort Sepia, das häufig im Zusammenhang mit Fotos gebraucht wird?
A: Buntspecht (0%) B: Farbfrosch (3%) C: Tintenfisch (96%) D: Lackaffe (1%)

Frage 10 (16.000 €)
Was verläuft hierzulande üblicherweise von unten links nach oben rechts - in den USA hingegen oft genau andersherum?
A: Zahnpastastreifen B: Krawattenstreifen C: Zebrastreifen D: Schwangerschaftsstreifen

Frage 11 (32.000 €)
Ob sie blauen oder nicht, ist für Kenner von hohem Aussagewert bei der Beurteilung der Giftigkeit von ...?
A: Pilzen B: Schlangen C: Insekten D: Kugelfischen

Frage 12 (64.000 €)
Deutschland hat ebenso viele Bundesländer wie ...?
A: Bundesliga-Schiedsrichter B: Bundeskabinettsmitglieder C: Bundespräsidenten a.D. D: bundesweite Feiertage

Frage 13 (125.000 €)
In den amerikanischen Sprachgebrauch übergegangen ist das deutsche Wort ...?
A: "Prost!" beim Anstoßen B: "Tschüss!" zum Abschied C: "Gesundheit!" beim Niesen D: "Ar***loch!" beim Fluchen

Frage 14 (500.000 €)
Der jährliche Zuwachs der Weltbevölkerung entspricht derzeit annähernd der Einwohnerzahl von ...?
A: Island B: Griechenland C: Deutschland D: Russland

Richtige Antworten: D D C D A D C D C B A B C C

Die Fragen von Cindy aus Marzahn:

Frage 1 (50 Euro)
Haben William und Harry zu tief ins Glas geschaut, ist man bei ...?
A: Purpur rot B: Gold gelb C: Königs blau D: Smaragd grün

Frage 2 (100 €)
Was hat die Entwicklung der Schuhmode bisher noch nicht hervorgebracht?
A: Sandalen & Sandaletten B: Pantoffeln & Pantoletten C: Pumps & Pumpseletten D: Stiefel & Stiefeletten

Frage 3 (200 €)
Beim Namen Michaela Schaffrath denken vor allem Männer eher ...?
A: cho Lera Schwein B: diar Rhö Rind C: neuro Dermitis Geflügel D: an Gina Wild

Frage 4 (300 €)
Wie könnte "frau" die beste Freundin bezeichnen, mit der sie in der Disco immer gemeinsam die Toilette aufsucht?
A: Schulpraktikantin B: Büroangestellte C: Vorstandschefin D: Geschäftspartnerin

Frage 5 (500 €)
Laut Absatz 1 des deutschen Jugendschutzgesetzes "sind Kinder Personen, die ..."?
A: noch nicht 14 Jahre alt sind B: keinen Alkohol vertragen C: später unsere Rente zahlen D: putzig, aber teuer sind

Frage 6 (1.000 €)
"Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse, denn nun geht sie los, unsere Polonäse von Blankenese bis ..."?
A: auf die Reeperbahn B: hinter Wuppertal C: an den Arsch der Welt D: zur Demenzstation

Frage 7 (2.000 €)
Wer taugt als Vorzeigebeispiel, wenn es um eine Monobraue geht?
A: Kermit B: Miss Piggy C: Ernie D: Bert

Frage 8 (4.000 €)
Im September veröffentlichte Edmund Stoiber seine Memoiren "Weil die Welt ..."?
A: darauf gewartet hat B: sich ändert C: was, äh, Besseres verdient D: sich um die Muschi dreht

Frage 9 (8.000 €)
Womit präsentieren sich die Stars und Sternchen schon mal auf dem roten Teppich?
A: Minipli-Sakko B: Dutt-Rock C: Vokuhila-Kleid D: Irokesen-Krawatte

Frage 10 (16.000 €)
Welche Buchstaben gehören zu den fünf häufigsten, die in deutschen Texten vorkommen?
A: ö d e l (0%) B: e n i s (85%) C: l i e d (15%) D: i l d o (0%)

Frage 11 (32.000 €)
Eine sogenannte Steckzunge kommt für gewöhnlich zum Einsatz, wenn man ...?
A: Schuhe anzieht B: puzzelt C: sich anschnallt D: Trompete spielt

Frage 12 (64.000 €)
Was sah man am 16. Juni 1976 erstmals im deutschen Fernsehen?
A: Werbespots B: "Tagesschau"-Sprecherin C: Fußball-Länderspiel D: GZSZ

Frage 13 (125.000 €)
Worum geht es, wenn von der "Schwarzen Krim", der "Roten Murmel" oder dem "Grünen Zebra" die Rede ist?
A: regionale Ampelkoalitionen B: Skatvarianten C: Tomatensorten D: Heilige Drei Könige

Frage 14 (500.000 €)
Wer lebte vor mehr als 200 Millionen Jahren im heutigen Nordamerika?
A: Poposaurus B: Allerwertestherium C: Tyrannosaurus rectum D: Arschaeopteryx

Richtige Antworten: C C D D A B D B C B C B C A

Die Fragen von Fußballtrainer Felix Magath:

Frage 1 (50 Euro)
Was machen Käse und Wurst nach einiger Zeit an der frischen Luft?
A: schveinkaufen B: kuuhleihen C: ganzstehlen D: verderben

Frage 2 (100 €)
Unter Machos kommt es regelmäßig vor, dass sie ihre ...?
A: Stoß dämpfern B: Nummern schildern C: Lenk rädern D: Rückwärts gängen

Frage 3 (200 €)
Was stellt die Flunder erst nach einigen Lebenswochen fest?
A: Kann doch nicht wahr sein! B: Ich glaub' es einfach nicht! C: Das ist ja nicht zu fassen! D: Jetzt bin ich aber platt!

Frage 4 (300 €)
Was fürchtet jeder Seemann?
A: Lutsch an Deck B: Knabber am Mast C: Leck im Rumpf D: Schlürf über die Reling

Frage 5 (500 €)
Der Schwabe schwätzt, der Hesse ...?
A: babbelt B: labbadiat C: finkt D: tuchelt

Frage 6 (1.000 €)
Jeden Tag werden in Deutschland über 150 Millionen ...?
A: Kinder geboren B: Bäume gefällt C: Autos vollgetankt D: SMS verschickt
Essen online bestellen - 5 EUR sparen!
Frage 7 (2.000 €)
Woran denkt der Freund von Anagrammen beim Wort "Fronteinsatz"?
A: Apfelschorle B: Zitronensaft C: Orangennektar D: Himbeersirup

Frage 8 (4.000 €)
In der rheinland-pfälzischen Gemeinde Baumholder sind mehr als die Hälfte der Bewohner ...?
A: kleiner als 1,60 m B: US-Amerikaner C: über 90 Jahre alt D: Nobelpreisträger

Frage 9 (8.000 €)
Anis zählt man zu den ...?
A: Bumseranzen B: Poppenien C: Pimpernellen D: Schnackselien

Frage 10 (16.000 €)
Welcher tierische Titelheld überlebt das Ende des gleichnamigen Kinohits?
A: der weiße Hai B: King Kong C: Moby Dick D: Tarantula

Frage 11 (32.000 €)
Wenn 1 € ungefähr 1,25 $ entspricht, dann ist 1 $ ...?
A: 50 Eurocent B: 66 Eurocent C: 75 Eurocent D: 80 Eurocent

Frage 12 (64.000 €)
Bei wem sieht man Alonso, Prospero und Antonio im "Sturm"?
A: José Mourinho B: Pablo Picasso C: William Shakespeare D: Wolfgang Petersen

Frage 13 (125.000 €)
Wovon werden in Deutschland jedes Jahr einige Kilogramm aus natürlichen Lagerstätten gewonnen?
A: Rohdiamanten (16%) B: Tafelsilber (4%) C: Mondgestein (11%) D: Rheingold (69%)

Frage 14 (500.000 €)
In wie vielen Ländern der Erde gilt grundsätzlich Linksverkehr?
A: genau 9 B: knapp 30 C: gut 50 D: mehr als 100

Richtige Antworten: D B D C A D B B C C D C D C

Die Fragen von Günther Jauch (Switch Comedian Michael Kessler) :

Frage 1 (50 Euro)
Wie heißt eine Region in Deutschland?
A: Sie gewinnen B: 50 Euro C: Pfalz D: das stimmt

Frage 2 (100 €)
Welche beiden Begriffe gehören im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch nur im ungünstigen Fall zusammen?
A: Urlaub & Urlauber B: Reise & Reisender C: Ausflug & Ausflügler D: Trip & Tripper

Frage 3 (200 €)
Was kann schon mal anschwellen, wenn es in Bielefeld eine Schlägerei gibt?
A: Mecklenburg-Vorpommern B: Lüchow-Dannenberg C: Clausthal-Zellerfeld D: Ostwestfalen-Lippe

Frage 4 (300 €)
1999 heiratete Caroline von Monaco ...?
A: im August Ernst Januar B: im Januar Ernst August C: im August Januar Ernst D: im Ernst August Januar

Frage 5 (500 €)
Einem oft zitierten Spruch von Oliver Kahn zufolge brauchen wir ...?
A: Butter B: Eier C: Käse D: Quark

Frage 6 (1.000 €)
Ein Märchen der Brüder Grimm trägt den Titel "Die ..."?
A: Alte im Wald B: Olle am Herd C: Ische im Garten D: Tusse auf der Husse

Frage 7 (2.000 €)
Wobei hat man die Wahl zwischen Modellen mit Langschlitz oder mit Doppelschlitz?
A: Briefkästen B: Spardosen C: Toaster D: Herrenunterhosen

Frage 8 (4.000 €)
Im aktuellen Rechtschreibduden findet man die Einträge ...?
A: Sommerfest & Winterfest B: sommerfest & winterfest C: Sommerfest & winterfest D: sommerfest & Winterfest

Frage 9 (8.000 €)
Was wird seit dem 14. Jahrhundert im Tower of London aufbewahrt?
A: Shakespeares Schädel B: Kronjuwelen C: rote und blaue Mauritius D: original Cornedbeef-Rezept

Frage 10 (16.000 €)
2009, im Jahr ihres 50. Geburtstags, gab es eine Barbie mit ...?
A: glitzerndem Intimschmuck B: Schlauchbootlippen C: jeder Menge Tattoos D: Drogenvergangenheit

Frage 11 (32.000 €)
Wie heißt Günther Jauch mit zweitem Vornamen?
A: Matthäus B: Markus C: Lukas D: Johannes
Hier ruft Michael Kessler als Günther Jauch seinen Telefonjoker an, der ausgerechnet Günther Jauch ist.

Frage 12 (64.000 €)
Wer ernährt sich vorwiegend von Bambusschösslingen?
A: Blauer Koala (9%) B: Roter Panda (86%) C: Gelber Beluga (0%) D: Pinker Gorilla (5%)

Frage 13 (125.000 €)
Kommt es wegen des Bauwichs zum Rechtsstreit, handelt es sich zumeist um einen Konflikt zwischen ...?
A: Nachbarn B: Erben C: Vorstand und Betriebsrat D: Eheleuten in Scheidung

Frage 14 (500.000 €)
Wörtlich betrachtet handelt es sich bei einer Geisha um eine "Person ..."?
A: im Schatten B: auf Abruf C: der Künste D: des Lasters

Frage 15 (1.000.000 €)
Was entspricht am ehesten der Länge von 1.000.000 längs aneinandergereihten menschlichen Spermien?
A: Streichholz B: Computertastatur C: Porsche 911 D: 50-Meter-Schwimmbahn

Richtige Antworten: C D D B B A C C B C D B A C D

Die jeweils letzte Frage pro prominentem Gast wurde nicht mehr beantwortet, dies war die Frage, bei dem der Gewinn angenommen und aus dem Quiz ausgestiegen wurde.
Foto © RTL / Frank Hempel

Dieser Beitrag Alle Fragen vom WWM Promi-Special - Wer wird Millionär vom 22. November 2012 wurde am Freitag, 23. November 2012 in den Kategorien , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Alle Fragen vom WWM Promi-Special - Wer wird Millionär vom 22. November 2012“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.