Dienstag, 4. Juni 2013

Alle Fragen vom WWM Promi-Special - Wer wird Millionär vom 3. Juni 2013

Bundesministerin Dr. Kristina Schröder (35) gewann am meisten, Günther Jauch bildete mit Komiker Olli Dittrich (56) eine Risikogemeinschaft, Fernsehkoch Steffen Henssler (40) kannte den Gruß der Heavy-Metal-Fans und Drag-Queen Olivia Jones (43) ließ Günther Jauch ihre Pumps anziehen, setzte seine Brille auf und hatte eine rote Krawatte als Gastgeschenk dabei. Beim 26. „Wer wird Millionär? – Prominentenspecial“ am Montag, 3. Juni 2013, erspielte die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Kristina Schröder 125.000 Euro. Steffen Henssler, Olli Dittrich und Olivia Jones gewannen jeweils 64.000 Euro. Insgesamt erspielten die prominenten Kandidaten 317.000 Euro für den guten Zweck.

Wer die Sendung nicht gesehen hat und wissen möchte, ob er genau so schlau gewesen wäre wie die Promis, der kann hier noch einmal alle gestellten Fragen nachlesen und selbst mitraten. Die Lösungen stehen jeweils am Ende der Fragen eines jeden Prominenten.

Die Fragen von Dr. Kristina Schröder:

Frage 1 (50 €)
Was kann der Chirurg bei der Arbeit eher nicht gebrauchen?
A: Hammer B: Meißel C: Knochenschraube D: Nervensäge

Frage 2 (100 €)
Wer löste im Zuge schrittweiser Aufklärung früher vielfach die Mär vom Klapperstorch ab?
A: Gänse und Blümchen B: Mauer und Blümchen C: Bienchen und Blümchen D: Benjamin und Blümchen

Frage 3 (200 €)
Stößt Claudia mit Barolo an, trinkt die ...?
A: Waiß Bier B: Roseh Sekt C: Roth Wein D: Grühn Tee

Frage 4 (300 €)
Über 6.500 Kilometer beträgt die Länge des ...?
A: Jens B: Nils C: Klaus D: Hans

Frage 5 (500 €)
Nichts weiter als ein gutes Gedächtnis braucht man für das beliebte Familien-Spiel "Ich ..."?
A: habe eine Affäre B: werde erwischt C: packe meinen Koffer D: ziehe ins Hotel

Frage 6 (1.000 €)
Welcher Körperteil kommt bei einer "Audienz" gemäß ihrer Wortherkunft zum Einsatz?
A: Lippen B: Ohr C: Hand D: Knie

Frage 7 (2.000 €)
Anlauf, Einstich, Absprung, Eindringen und Aufrollen sind typische Bewegungsabläufe eines ...?
A: Tätowierers B: Konditors C: Schornsteinfegers D: Stabhochspringers

Frage 8 (4.000 €)
Welche beiden Berühmtheiten sind bzw. waren nicht miteinander verwandt?
A: Wolfgang & Jette Joop B: Indira & Mahatma Gandhi C: Thomas & Heinrich Mann D: Michael & Kirk Douglas

Frage 9 (8.000 €)
Wozu dienen Flossetten?
A: Zahnpflege (87%) B: Tortendekor (2%) C: Fischfang (0%) D: Brillantschliff (11%)

Frage 10 (16.000 €)
Hoffmann von Fallersleben schrieb nicht nur den Text der deutschen Nationalhymne, sondern auch zum Gassenhauer ...?
A: Kein Schwein ruft mich an B: Der Kuckuck und der Esel C: Karl der Käfer D: Alle meine Entchen

Frage 11 (32.000 €)
Während das Kleeblatt für Irland und die Rose für England stehen, werden Schottland und Wales symbolisiert durch ...?
A: Flieder und Kürbis B: Enzian und Artischocke C: Distel und Lauch D: Gänseblümchen und Gurke

Frage 12 (64.000 €)
Wodurch ist der im 19. Jahrhundert lebende Jurist Victor von Hase bis heute noch in aller Munde?
A: Redensart B: Zahnfüllung C: Vorspeise D: Zigarettenmarke

Frage 13 (125.000 €)
Was ist ein häufig empfohlenes Hausmittel gegen Kopfschmerzen?
A: Milch mit Apfelmus B: Tee mit Himbeersirup C: Espresso mit Zitronensaft D: Cola mit Anisschnaps

Frage 14 (500.000 €)
"The Power Of Love" aus dem Jahr 1922 gilt als erster Spielfilm ...?
A: mit Ton B: ohne Darsteller C: in 3-D D: der Garbo

Richtige Antworten: D C C B C B D B A B C A C C

Die Fragen von Steffen Henssler:

Frage 1 (50 €)
Von einem guten Fußballer erwartet man, dass er ...?
A: den Schiri verzaubert B: den Ball verflucht C: die Eckfahne verhext D: den Elfmeter verwandelt

Frage 2 (100 €)
Was kam womöglich zum Einsatz, wenn es um 1800 unter den betuchten Bürgern Weimars handfeste Streitereien gab?
A: Schillers Don Carlos B: Lessings Emilia Galotti C: Büchners Woyzeck D: Goethes Faust

Frage 3 (200 €)
Wie könnte ein Brite Balu aus dem "Dschungelbuch" anfeuern?
A: Ree cott, ta! B: Gore gone, zola! C: Come on, bear! D: Tched dar, chees!

Frage 4 (300 €)
Fliege ich heute für zwei Wochen nach Mallorca, dann ist mir das Wetter in Deutschland ...?
A: waschbrett bauch B: knack arsch C: silikon busen D: morgen latte

Frage 5 (500 €)
An welchem Gruß erkennen sich Heavy-Metal-Fans?
A: Pommesgabel B: Geflügelschere C: Eierlöffel D: Steakmesser

Frage 6 (1.000 €)
Beim als Detoxing propagierten Wellnesstrend geht es in erster Linie darum, ...?
A: die Ausdauer zu verbessern B: Falten natürlich zu glätten C: den Körper zu entgiften D: Krampfadern zu verhindern

Frage 7 (2.000 €)
"You may say I’m a dreamer, but I’m not the only one" ist eine bekannte Textzeile aus dem Welthit ...?
A: "Love Me Tender" von Elvis B: "Imagine" von John Lennon C: "Bad" von Michael Jackson D: "My Way" von Frank Sinatra

Frage 8 (4.000 €)
Zwischen Wicklern, Faltern und Knüllern unterscheiden Fachleute beim Thema ...?
A: Sockenaufbewahrung B: Klopapiernutzung C: Spaghettiverzehr D: Zigarettendrehen

Frage 9 (8.000 €)
Einen gar nicht mal ganz so "schmierigen" Eindruck macht der neue italienische Ministerpräsident Enrico ...?
A: Bezel B: Zanella C: Letta D: Rhama

Frage 10 (16.000 €)
Wer ist trotz Hochschulstudium wörtlich betrachtet nichts anderes als ein "Handwerker"?
A: Optiker B: Chirurg C: Orthopäde D: Internist

Frage 11 (32.000 €)
Was man im 17. und 18. Jahrhundert "Erbschaftspulver" nannte, kennt man landläufig auch als ...?
A: Sprengstoff (2%) B: Schnupftabak (10%) C: Kokain (4%) D: Arsen (84%)

Frage 12 (64.000 €)
In welcher Stadt wohnt rund die Hälfte der Einwohner der gleichnamigen Insel?
A: Java B: Rügen C: Teneriffa D: Rhodos

Frage 13 (125.000 €)
Von über 45.000 auf knapp 15.000 verringert hat sich seit 1970 hierzulande die Zahl der ...?
A: Tankstellen B: Kioske C: Bahnhöfe D: Kinos

Richtige Antworten: D D C D A C B B C B D D A

Die Fragen von Olli Dittrich:

Frage 1 (50 €)
Was eignet sich auch im fortgeschrittenen Alter eher nicht zum Zeichnen?
A: Buntstift B: Bleistift C: Filzstift D: Seniorenstift

Frage 2 (100 €)
Kommt ein Promi um die Ecke, erstarren manche ...?
A: in Franckfurcht B: in Clagenfurcht C: in Schwainfurcht D: in Ehrfurcht

Frage 3 (200 €)
Was wird durch einen Buchstabendreher zur körperlichen Erleichterung?
A: vernichten B: eliminieren C: ruinieren D: zerstören

Frage 4 (300 €)
Als 1922 der Name des Physiknobelpreisträgers verkündet wurde, hieß es ...?
A: Bohr B: Ey C: Voll D: Krass

Frage 5 (500 €)
Welche Meldung sorgte im Januar für Schlagzeilen?
A: Heino singt Rammstein B: Hape moderiert "heute" C: Bohlen produziert AC/DC D: Dolly Buster spielt Nonne

Frage 6 (1.000 €)
Was trifft bezüglich ihrer Titel auf Karl-Theodor zu Guttenberg, Silvana Koch-Mehrin und eventuell auch Annette Schavan zu?
A: Alle Achtung! B: Hut ab! C: Respekt! D: Leck mich fett!

Frage 7 (2.000 €)
Um die Ereignisse auf dem Landsitz North Cothelstone Hall von Lord und Lady Hesketh-Fortescue geht es in ...?
A: Verbotene Liebe B: einem Miss-Marple-Fall C: Kafkas "Das Schloss" D: einem Loriot-Sketch

Frage 8 (4.000 €)
Welche Empfehlung ist als umweltfreundlicher Haushaltstipp verbreitet?
A: Bratfett statt Bohnerwachs B: Essig statt Weichspüler C: Senf statt Schuhcreme D: Brause- statt Waschpulver

Frage 9 (8.000 €)
Nach der Abdankung seiner Mutter Beatrix ist Willem-Alexander zwar König der Niederlande, wird aber genau wie sie niemals ...?
A: Staatsbesuche absolvieren B: die Krone tragen C: zum Volk sprechen D: winken

Frage 10 (16.000 €)
Wann stehen der Stunden- und der Minutenzeiger bei einer analogen Uhr direkt übereinander?
A: 13:20 Uhr B: 15:26 Uhr C: 17:32 Uhr D: 19:38 Uhr

Frage 11 (32.000 €)
Das Herz eines ausgewachsenen Blauwals hat in etwa die Größe ...?
A: eines Basketballs B: einer Waschmaschine C: eines Kleinwagens D: einer Doppelhaushälfte

Frage 12 (64.000 €)
Wer den John F. Kennedy International Airport in New York anfliegt, landet in ...?
A: Puerto Rico (65%) B: Jamaica (3%) C: Cuba (26%) D: Haiti (6%)

Frage 13 (125.000 €)
Was wurde während des 2. Weltkriegs in Deutschland erfunden?
A: Twix B: Jack Daniel's C: Fanta D: BiFi

Richtige Antworten: D D C A A B D B B D C B C

Die Fragen von Olivia Jones:

Frage 1 (50 €)
Noch nie gewann jemand eine olympische Medaille mit einem besonders gelungenen ...?
A: Hochsprung B: Weitsprung C: Dreisprung D: Eisprung

Frage 2 (100 €)
Obwohl menschenleer findet man auf dem Dachboden häufig ...?
A: eine olle Zippe B: ein billiges Flittchen C: eine alte Schachtel D: ein verrücktes Huhn

Frage 3 (200 €)
Wenn es dem Lagerfeld gefällt, darf man behaupten: ...?
A: Rosa luxenburg B: August bebl C: Friedrich ängel's D: Karl mag's

Frage 4 (300 €)
Was wird selbst der bestsortierte Baumarkt nicht im Angebot haben?
A: Klarlack B: Sprühlack C: Dämlack D: Holzlack

Frage 5 (500 €)
Wogegen kämpft die Pharmaindustrie seit 1998 mit dem Wirkstoff Sildenafil an?
A: Warmduscher B: Schlappschwänze C: Jammerlappen D: Muttersöhnchen

Frage 6 (1.000 €)
Was ist mathematisch korrekt?
A: 1 + 2 + 3 = 1 x 2 x 3 B: 1 x 2 x 3 = 1 - 2 - 3 C: 1 - 2 - 3 = 1 : 2 : 3 D: 1 : 2 : 3 = 1 + 2 + 3

Frage 7 (2.000)
Vom Rasen des Santiago-Bernabéu-Stadions in Madrid kann man sagen, dass auf ihm schon mal öfters der ...?
A: Stuben flieg B: A mais C: Kaká lag D: Küchen schab

Frage 8 (4.000 €)
Ein kleines Stück Filmgeschichte schrieb Estelle Reiner mit dem Satz "Ich will genau das, was sie hatte" in ...?
A: Bonnie und Clyde B: Harry und Sally C: Thelma und Louise D: Susi und Strolch

Frage 9 (8.000 €)
Was kann man buchstäblich genau so im Namen einer Staatshauptstadt lesen?
A: dvd B: video C: mp3 D: schallplatte

Frage 10 (16.000 €)
Welche Angabe in den Personalausweisen von Angela Merkel und Peer Steinbrück ist gleich?
A: Geburtstag (9%) B: Größe (24%) C: Geburtsort (66%) D: Geschlecht (0%)

Frage 11 (32.000 €)
Was beherrscht der Biber? A: Sanduhr-Technik B: Schneebesen-Prozedur C: Bratpfannen-Methode D: Pfeffermühlen-Verfahren

Frage 12 (64.000 €)
Was wird in den Niederlanden "Duitse mat" und in Ungarn "Bundesliga" genannt?
A: Schnauzbart B: Brustbeutel C: Vokuhila-Frisur D: Tennissocken in Sandalen

Frage 13 (125.000 €)
Karpaten, Kaukasus, Alpen, Pyrenäen und Kordilleren findet man ...?
A: in Australien B: am Äquator C: in der Arktis D: auf dem Mond

Richtige Antworten: D C D C B A C B B C A C D

Die jeweils letzte Frage pro prominentem Gast wurde nicht mehr beantwortet, dies war die Frage, bei dem der Gewinn angenommen und aus dem Quiz ausgestiegen wurde.

Dieser Beitrag Alle Fragen vom WWM Promi-Special - Wer wird Millionär vom 3. Juni 2013 wurde am Dienstag, 4. Juni 2013 in den Kategorien auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Alle Fragen vom WWM Promi-Special - Wer wird Millionär vom 3. Juni 2013“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.