Mittwoch, 18. Juni 2014

Alle Spiele der FIFA WM2014 vom 18. Juni im Livestream - AUS:NED ESP:CHI CMR:CRO

Auch heute werden bei der Fussball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien wieder drei Spiele stattfinden. Alle Spiele gibt es sowohl live im Fernsehen, als auch als Livestream im Internet zu betrachten. Heute ist wieder die ARD verantwortlich für die Übertragungen. Als erstes müssen, um 18:00 Uhr, Australien und die Niederlande auflaufen. 3 Stunden später folgen dann Spanien und Chile. Den Abschluß um Mitternacht machen dann Kamerun und Kroatien. Wer keinen Fernseher in der Nähe hat, weil er z.B. noch auf Arbeit ist, kann sich alle drei Spiele auch im Internet anschauen.

Auf der Homepage der ARD läuft der Internet-Stream, allerdings nur für Nutzer aus Deutschland. Mit einer einigermassen schnellen Internetverbindung darf man sich also ganz offiziell am 18. Juni ab 18:00 Uhr im Internet die Spiele anschauen. Den Stream zu den Spielen gibt es hier:

ab 18:00 Uhr Australien gegen Niederlande bei der ARD Sportschau
ab 21:00 Uhr Spanien gegen Chile bei der ARD Sportschau
ab 24:00 Uhr Kamerun gegen Kroatien bei der ARD Sportschau


(DAS ERSTE hat die Verlinkung der Einzelspiele im laufenden Turnier verändert. Die oben angegebenen Links sind erst kurz vor Spielbeginn aktiv. Ansonsten kann bei der ARD Sportschau aber auch im Vorfeld das Eine oder Andere zum Thema WM2014 abgerufen werden)

Die Übertragungsqualität lässt sich in mehreren Stufen der eigenen, zur Verfügung stehenden Internet Bandbreite anpassen.

Viel Spaß und eine spannende FIFA WM 2014 wünscht upset News!

Dieser Beitrag Alle Spiele der FIFA WM2014 vom 18. Juni im Livestream - AUS:NED ESP:CHI CMR:CRO wurde am Mittwoch, 18. Juni 2014 in den Kategorien , , , , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Alle Spiele der FIFA WM2014 vom 18. Juni im Livestream - AUS:NED ESP:CHI CMR:CRO“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.