Montag, 16. Juni 2014

Deutschland gegen Portugal als Livestream im Internet 16.6. 18:00 Uhr - FIFA Fussball-WM 2014 auf DAS ERSTE

Lange genug haben wir gewartet, heute spielt endlich Deutschland bei der Fussball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Und gleich der erste Gegner wird ein ganz harter sein. Um 18:00 Uhr deutscher Zeit müssen die Spieler von Trainer Jögi Löw gegen die Elf von Portugal antreten. Die ARD wird ab 18:00 live übertragen. Außerdem wird DAS ERSTE alle Spiele die dort live im TV zu sehen sind, also 32 der 64 Gruppenspiele, parallel auch als Live Stream im Internet übertragen. Wer also keinen Fernseher in der Nähe hat, weil er z.B. noch unterwegs ist, kann sich das Spiel Deutschland gegen Portugal auch im Internet anschauen.

Auf der Homepage der ARD läuft der Internet-Stream, allerdings nur für Nutzer aus Deutschland. Mit einer einigermassen schnellen Internetverbindung darf man sich also ganz offiziell am 16. Juni ab 18:00 Uhr im Internet das Spiel GER : POR aus der Arena Fonte Nova in Salvador anschauen. Den Stream findet man unter folgendem Link bei der ARD Sportschau.

Die Übertragungsqualität lässt sich in mehreren Stufen der eigenen, zur Verfügung stehenden Internet Bandbreite anpassen.

Viel Spaß und eine spannende FIFA WM 2014 wünscht upset News!

Dieser Beitrag Deutschland gegen Portugal als Livestream im Internet 16.6. 18:00 Uhr - FIFA Fussball-WM 2014 auf DAS ERSTE wurde am Montag, 16. Juni 2014 in den Kategorien , , , , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Deutschland gegen Portugal als Livestream im Internet 16.6. 18:00 Uhr - FIFA Fussball-WM 2014 auf DAS ERSTE“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.