Mittwoch, 25. Juni 2014

Keine weitere Amtszeit für Fifa-Präsident Sepp Blatter, das wünschen sich, lt. stern-Umfrage, mehr als zwei Drittel der Deutschen

Eine breite Mehrheit von 69 Prozent der Bundesbürger wünscht sich, dass der 78-jährige Sepp Blatter nicht erneut Präsident des Weltfußballverbands Fifa wird. Nach einer Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin stern lehnen vor allem Fußball-Interessierte mit 76 Prozent eine fünfte Amtszeit des Schweizers ab.

Nur 7 Prozent der Befragten würden es begrüßen, dass Blatter 2015 für weitere vier Jahre an die Spitze der Fifa gewählt wird. Gegen eine erneute Kandidatur Blatters hat sich bereits die europäische Uefa ausgesprochen, weil dem Weltverband mit dem Vergabemonopol für die Fußballweltmeisterschaften eine korrupte Günstlingswirtschaft nachgesagt wird.

Datenbasis: Das Forsa-Institut befragte am 12. und 13. Juni 2014 im Auftrag des Magazins stern 1003 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei +/- 3 Prozentpunkten.
Quelle: stern

Dieser Beitrag Keine weitere Amtszeit für Fifa-Präsident Sepp Blatter, das wünschen sich, lt. stern-Umfrage, mehr als zwei Drittel der Deutschen wurde am Mittwoch, 25. Juni 2014 in den Kategorien , , auf upset News veröffentlicht. Wenn Du zu allen Themen auf upset News aktuell informiert sein möchtest, dann kannst Du unseren RSS News-Feed abonnieren oder bzw. und uns auf Facebook oder google+ folgen.

Deine Meinung oder Deine Erfahrungen zum Thema „Keine weitere Amtszeit für Fifa-Präsident Sepp Blatter, das wünschen sich, lt. stern-Umfrage, mehr als zwei Drittel der Deutschen“ kannst Du gerne in die Kommentare schreiben (möglich mit einem Facebook, Hotmail, AOL oder Yahoo-Account) und wenn Dir upset News gefällt, dann sag das doch bitte Deinen Freunden bei Twitter, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.